Foto

Kurzportrait Dr. Peter Lang

„Es macht Spaß, Menschen helfen zu können und daher ist auch der operative Teil der Augenheilkunde für mich der interessanteste und motivierendste. Die Freude und Dankbarkeit eines Menschen, welcher plötzlich wieder (gut) sehen kann, gibt mir den größten Anreiz und Auftrieb bei meiner Arbeit.“

  • Geburtsjahr, -ort: 1972 in Nürnberg
  • Familienstand: verheiratet, eine Tochter
  • Hobbies:
    • Sport (Laufen, Squash, Fitnesstraining)
    • Fotografie
  • Beruflicher Werdegang:
    • Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Promotion (1993 – 2000)
    • Arzt im Praktikum an der Universitätsaugenklinik Erlangen (2000 —2001)
    • Assistenzarzt an der Universitätsaugenklinik Erlangen (2001 – 2003)
    • Approbation als Arzt 2001
    • Assistenzarzt an der Augenklinik des Städt. Klinikums Nürnberg (2003 – 2005)
    • Absolvierung der Europäischen Augenfacharztprüfung des European Board of Ophthalmology, EBO. Dort Anerkennung zum Fellow of the European Board of Ophthalmology, FEBO (2005)
    • Anerkennung zum Facharzt für Augenheilkunde, Bayerische Landesärztekammer (2005)
    • Selbständigkeit als Augenarzt in eigener Praxis (2006)
    • Freiberufliche Tätigkeit in Gemeinschaftspraxis (seit 2007) mit Dr. H. Lang und Dr. K. Gottschalk